News von N-TV

Nachrichten von n-tv schnell, seriös und kompetent. Artikel aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport sowie News aus aller Welt.

Der Sultan bleibt: Erdogans Gegner haben trotzdem gewonnen
Präsident Erdogan triumphiert. Er erklärt sich und seine Partei zum Sieger. Doch dieser Wahlkampf hat gezeigt: In der Türkei ist Unvorstellbares möglich. Das muss auch für ein Ende der Ära Erdogan gelten.
>> mehr lesen

Kein "Untergang des Abendlandes": Giffey begrüßt Burkinis für Schülerinnen
Ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen bietet Schülerinnen Leih-Burkinis an, damit diese am gemeinsamen Schwimmunterricht teilnehmen können. Familienministerin Giffey hat nichts dagegen einzuwenden. Es gehe um das Wohl der Kinder.
>> mehr lesen

WM-Zeitreise - 25. Juni 2014: Eine Schande für den Fußball
"Hör auf. Oder willst du alles kaputt machen?", rief Paul Breitner seinem eingewechselten Mitspieler Lothar Matthäus zu, als dieser es wagte, ein Dribbling anzusetzen. Der "Nichtangriffspakt" zwischen Deutschland und Österreich ist eine der dunkelsten Stunden der WM-Geschichte!
>> mehr lesen

Milliardenschwerer Verkauf: General Electric setzt das Messer an
Ein Schwergewicht der US-Industrie will Ballast abwerfen: Beim Umbau des Konzernriesen General Electrics kommt GE-Chef Flannery offenbar voran. Branchenkenner rechnen womöglich bereits zu Wochenbeginn mit dem Verkauf der Gasmotoren-Sparte.
>> mehr lesen

Investitionen in Gefahr: Zollstreit lässt Firmen zögern
Internationale Handelskonflikte, der Unionszwist und die neue Regierung in Italien verunsichern deutsche Unternehmen. Experten zufolge macht sich das inzwischen auch in der Investitionsbereitschaft vieler Firmen bemerkbar.
>> mehr lesen

Neue Runde im Handelsstreit?: US-Regierung plant Hürden für Chinesen
Schon die Ankündigung sorgt an den Börsen für Kursverluste: US-Präsident Trump holt im Streit mit China offenbar zum nächsten Schlag aus. Aus dem Umfeld des Weißen Hauses heißt es, die USA könnten die Regeln für chinesische Investitionen verschärfen.
>> mehr lesen

"Wie die AfD": Özdemir kritisiert deutsche Erdogan-Wähler
In Deutschland erzielt Recep Tayyip Erdogan ein sensationelles Wahlergebnis. Anhänger des türkischen Präsidenten feiern das vielerorts bis spät in die Nacht. Grünen-Politiker Özdemir sieht darin eine "Ablehnung unserer liberalen Demokratie".
>> mehr lesen

Kampf um neues Personal: Bahn verzichtet auf Bewerbungsschreiben
Rund die Hälfte der Belegschaft wird in den kommenden zehn Jahren die Deutsche Bahn aus Altersgründen verlassen. Der Konzern sucht daher händeringend nach neuem Personal. Bewerbern soll es so leicht wie möglich gemacht werden.
>> mehr lesen